Heute abend mit zwei Kindern alleine, morgen früh auch. Das ist ungewohnt. Ich muss sie wecken (mich von ihnen wecken lassen), sie anziehen, Zähneputzen etcetera. Mein Plan war, dass wir alle nach dem Sandmännchen ins Bett gehen, vor allem, damit ich morgen früh rechtzeitig wach bin. Es ging, wie es so geht, schwer, dann ging es wie von selbst. Meine laufende Nase und ich sitzen jetzt mit heißem Ingwerwasser im Bett, das große Kind schläft im Kinderzimmer, das kleine neben mir und räkelt sich schon.

Nicht viel passiert, heute. Yoga fand ich erst leicht, dann sehr schwierig, ich bin zusammengefallen, mit einem erschrocken angestrengten Schrei, dann lag ich lachend auf dem Boden. Das Beste daran war aber die heutige Begleit-E-Mail. In der stand:

Your body is already good, let’s work for it instead of on it.

Be disciplined about THAT.

Das habe ich gebraucht. Weil es schwierig ist, nicht die Diätgedanken anderer Leute auf mich selbst zu übertragen, weil es schwierig ist, mich davon zu entsagen, mir Essen versagen zu wollen, weil es ultraschwierig ist, nicht Sport mit einem Abnehmimperativ zu verknüpfen. Obwohl ich es besser weiß, wirklich, aber ich habe einen Körper in dieser fettfeindlichen Welt & my body has complicated feelings. Am Ende komme ich zum Glück immer auf Chill mal dein Leben und guten Appetit raus, aber boy, ist das eine Übung. Ich hielt mich so lang für zu undiszipliniert zum Abnehmen, aber vielleicht ist meine Disziplin einfach, das zu lassen. Worth the effort. My body is already good.

(Wieviel furchtbarer ich finde, was ich schreibe, wenn es gleichzeitig in der Nase knistert, am Knie juckt, an der Brustwarze saugt. Oh, the discomfort.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s